Die Germanen aus dem Nordharz

by

Der Mythenweg in Thale wird bis zum Kloster Wendhusen verlängert. Deswegen beginnt am 23. April um 19:00 Uhr in der Magazinscheune auf dem Klostergelände eine Vortragsreihe des Historikers Heinz A. Behrens.

Die Mitteldeutsche Zeitung schrieb dazu am 15. April 2009:

Den Auftakt bilden am 23. April die Germanen am nördlichen Harz. Unter dem Titel „Bauern, Krieger, Waffenschmiede“ wird an die Varusschlacht vor 2 000 Jahren erinnert. Anhand archäologischer Befunde zeigt der Historiker die tatsächliche Besiedlung durch germanische Stämme am nördlichen Harz auf und erörtert die mögliche Bedeutung der Wallanlage auf der Roßtrappe in altsächsischer Zeit.

Die Vortragsreihe ist chronologisch aufgebaut, daher sind die nachfolgenden Vorträge aus der Zeit nach der Christianisierung nicht mehr so interessant für unser Blog.

Schlagwörter: , , ,


%d Bloggern gefällt das: