Gamalost – uralter Wikingerkäse

by

Dienstag kaufte ich mir in meinem Ökoladen einen herrlichen Blauschimmel-Ziegenkäse. Dabei fiel mir ein anderer Käse ein, welcher für mich der einzige Grund hätte sein können, die Grüne Woche zu besuchen.

Gamalost ist ein norwegischer  Sauermilchkäse, der bereits zum Reiseproviant der Wikinger gehört haben soll. Das klingt nachvollziehbar, gehören doch Sauermilchkäse m.E. zu den ältesten Käsen überhaupt. Außerdem ist Gamalost ohne Kühlung lange haltbar.

Er enthält nur sehr wenig Fett, ist daher recht trocken, und hat einen recht scharfen Geschmack. Das eine Stück, das ich mir vor Jahren mal auf der Grünen Woche gekauft hatte, verputzte ich mit viel Butter unter und etwas Marmelade auf dem Käse.

In Berlin kann man Gerichte mit Gamalost im norwegischen Restaurant Munch’s Hus essen.

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: