Hananeftis and Ollototis

by

Das sind die Namen der beiden Göttinnen, denen der römische Legionär Aelius Victor vor rund 2.000 Jahren einen Altar errichtete, der kürzlich mitten in der heutigen Stadt Manchester entdeckt wurde. Wissenschaftler vermuten, Aelius sei aus Germanien, wo die beiden Göttinnen verehrt wurden, nach Britannien versetzt worden.

Ich kann mich beim besten Willen nicht erinnern, je von diesen beiden Göttinnen gehört zu haben. Aber auf die Gefahr hin, daß sie tatsächlich in Germanien verehrt wurden, schreibe ich diesen Artikel und packe ihn in die Kategorie „Alte Sitte“. 😉

Über Aelius Victors Altar kann man in den Manchester Evening News lesen. Er soll in einem für sein Alter hervorragenden Zustand sein und wird irgendwann im Manchester Museum zu sehen sein.

Die britischen Archäologen sind über den Fund ziemlich aufgeregt, ist es doch seit gut 150 Jahren die erste römische Steininschrift, die gefunden wurde, und seit rund 400 Jahren das erste Mal, das ein hier stationierter römischer Legionär einen Namen bekommen hat.

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: