Die Wikinger in der Steiermark

by

„Die Wikinger (Normannen oder Nordmänner) waren keine geschlossene ethnische Gruppe, sondern lebten in verschiedenen Stämmen und Volksgruppen in Skandinavien. Sie siedelten ursprünglich als Bauern in Küstennähe, waren erfahrene Seefahrer und hatte bereits eine interessante Kultur. …“

So beginnt der kurze Artikel, mit dem die Kunsthalle Leoben ihre Ausstellung „Die Wikinger“ bewirbt, die vom 20. April bis zum 30. November in Leoben in der Steiermark zu sehen sein wird.

Doch gibt es auf der Website der Stadtgemeinde Leoben auch den ausführlicheren Beitrag „Die Wikinger“. Zusätzlich kann man sich noch ein hübsch aufgemachtes PDF-Dokument dazu ansehen.

Für diese Ausstellung hat Dieter Rudelsdorfer von der Gruppe „Okemah“ sogar extra das Lied „Viking’s Lore“ komponiert.

Im Zusammenhang mit der Ausstellung soll es auch (ein oder mehrere?) Wikinger-Lager geben:

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: